Deutschlandradio-Mobil


Seewetter
Donnerstag, 21. Juni 2018 11:00 Uhr

In den naechsten 12 Stunden ist in folgenden Vorhersagegebieten mit Starkwind oder Sturm zu rechnen

keine Meldungen

Wetterlage: 

Tief 1000 Mittelschweden, vertiefend, langsam nordostziehend, Freitagfrueh 990 Aland-Inseln. Kaltfront 1010 Mecklenburg, ostschwenkend. Trog 1015 Dogger, langsam suedostschwenkend, Freitagfrueh Norddeutschland. Hoch 1035 350 Seemeilen westlich von Irland, wenig ostwandernd

Vorhersage gueltig bis morgen frueh:

Engl. Kanal Westteil: Nordost bis Nord 4 bis 5, Ostteil zeitweise etwas abnehmend, See 1,5 Meter.
Engl. Kanal Ostteil: Nord bis Nordost um 4, voruebergehend abnehmend 3, See 1 Meter.
Ijsselmeer: Nordwest 6, zeitweise 7, Schauerboeen, strichweise Gewitter, See 1,5 Meter.
Deutsche Bucht: Nordwest 6, etwas zunehmend, Schauer- und Gewitterboeen, See zunehmend 5 Meter.
Suedwestliche Nordsee: Nordwest um 5, Nordostteil zeitweise 7, Schauerboeen, See Nordostteil zunehmend 5 Meter.
Fischer: Nordwest 6 bis 7, Schauerboeen, See 4 Meter.
Dogger: Nordwest 6 bis 7, zeitweise etwas zunehmend, strichweise schwere Gewitterboeen, See 5 Meter.
Forties: Nordwest 6 bis 7, voruebergehend etwas zunehmend, teils schwere Gewitterboeen, See 5 Meter.
Viking: Nordwest bis Nord um 6, voruebergehend etwas zunehmend, strichweise Gewitterboeen, See 4 Meter.
Utsira: Nordwest bis Nord um 5, zunehmend 6 bis 7, Gewitterboeen, See 4 Meter.
Skagerrak: Nordwest bis Nord um 5, Westteil zeitweise 7, Gewitterboeen, See 2,5 Meter.
Kattegat: Nordwest 5 bis 6, voruebergehend strichweise 7, spaeter norddrehend, Schauer- oder Gewitterboeen, See 2 Meter.
Belte und Sund: Nordwest 5, voruebergehend zunehmend 6, Schauer- oder Gewitterboeen, See 1,5 Meter.
Westliche Ostsee: West bis Nordwest um 5, voruebergehend zunehmend 6, strichweise 7, Schauer- oder Gewitterboeen, See 2 Meter.
Suedliche Ostsee: Suedwest bis West um 5, voruebergehend zunehmend 6 bis 7, spaeter nordwestdrehend, Schauer- oder Gewitterboeen, See 2,5 Meter.
Boddengewaesser Ost: West bis Nordwest 4, zunehmend 6, Schauer- oder Gewitterboeen, See 1,5 Meter.
Suedoestliche Ostsee: Westliche Winde um 5, zunehmend 6 bis 7, Schauer- oder Gewitterboeen, See 2,5 Meter.
Zentrale Ostsee: Suedwest um 5, zunehmend 6, spaeter west- bis nordwestdrehend, Schauerboeen, strichweise Gewitter, See 2,5 Meter.
Noerdliche Ostsee: Suedwest 4 bis 5, westdrehend, zunehmend um 6, Schauerboeen, strichweise Gewitter, See 2 Meter.
Rigaischer Meerbusen: Suedwest um 3, zunehmend 6, Schauerboeen, strichweise Gewitter, See 1,5 Meter.

Aussichten gueltig bis morgen Abend:

Engl. Kanal Westteil: Nordost 4 bis 5, Ostteil zeitweise schwachwindig.
Engl. Kanal Ostteil: Noerdliche Winde 4, abnehmend 2 bis 3, westdrehend.
Ijsselmeer: Nordwest 7, abnehmend 5 bis 6.
Deutsche Bucht: Nordwest 6 bis 7.
Suedwestliche Nordsee: Nordwest um 5, Nordostteil anfangs 7.
Fischer: Nordwest 6 bis 7, etwas zunehmend.
Dogger: Nordwest 7, abnehmend 5 bis 6.
Forties: Nordwest 7, abnehmend 5 bis 6.
Viking: Nordwest um 6, etwas abnehmend.
Utsira: Nordwest 5 bis 6, Suedteil 7.
Skagerrak: Nordwestliche Winde um 5, Westteil zeitweise 7.
Kattegat: Nord 5 bis 6, nordwestdrehend, etwas abnehmend.
Belte und Sund: Nordwest 5, zunehmend 6.
Westliche Ostsee: Nordwest 5 bis 6, Westteil strichweise 7.
Suedliche Ostsee: Nordwest um 5, westdrehend.
Boddengewaesser Ost: West bis Nordwest 6, etwas abnehmend.
Suedoestliche Ostsee: West um 6, abnehmend 4 bis 5.
Zentrale Ostsee: Westliche Winde 6, abnehmend 4 bis 5.
Noerdliche Ostsee: Westliche Winde um 6, abnehmend 4 bis 5.
Rigaischer Meerbusen: Suedwest bis West 6, abnehmend 4 bis 5. Windstaerke in Beaufort, Luftdruck in Hektopascal =

Wettermeldungen: