Deutschlandfunk

Das Feature
Dienstag, 23.01.2018
0:00
0:00
Steine liegen am 08.07.2017 nach schweren Auschreitungen in Hamburg auf der Straße. Randalierer haben im Schanzenviertel eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Zerstörte Fahrräder und Mülltonnen lagen auf der Straße. Fensterscheiben waren eingeschlagen oder beschädigt. Die Polizei hatte die Straße zuvor abgeriegelt und war massiv gegen die Randalierer vorgegangen.  (dpa / picture alliance / Marcus Brandt)

Warum der G20-Gipfel im Desaster endete

Welcome to Hell

Von Rainer Link

Die Dlf Audiothek downloaden