Deutschlandfunk

Tag für Tag
Freitag, 24.04.2020
0:00
0:00
Ein Mann läuft durch einen leeren Gebetsraum einer Moschee. Etwa 700000 Muslime im Südwesten dürfen wegen der Corona-Krise den Fastenmonat Ramadan nur im engsten Familienkreis feiern. (dpa/Christoph Schmidt)

Ramadan in Corona-Zeiten

Alles sehr viel ruhiger

Von Claudia van Laak

Die Dlf Audiothek downloaden