Deutschlandfunk

Kommentare und Themen der Woche
Mittwoch, 18.11.2020
0:00
0:00
18.11.2020, Berlin: Jens Spahn (CDU), Bundesminister für Gesundheit, sprichtt in der Debatte vor der Verabschiedung der Änderung des Infektionsschutzgesetzes, dem Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite. Im Hintergrund haben Abgeordnete der AfD Plakate mit der Aufschrift Grundgesetz und dem heutigen Datum. In dem Gesetz sollen weitreichende Maßnahmen beschlossen werden die bei einer Lage wie der Corona Pandemie Regierungshandeln ermöglichen . Foto: Michael Kappeler/dpa | Verwendung weltweit (Picture Alliance / dpa / Michael Kappeler)

Infektionsschutzgesetz

Ein Hauruckverfahren ohne Not

Von Ann-Kathrin Jeske

Die Dlf Audiothek downloaden